ATB. Tag 2018

15. Nov. 2018 | von | Kategorie: Allgemein

Am ersten Novemberwochenende machten sich 13 Aktive auf den langen Weg nach Halle an der Saale, um beim alljährlichen ATB-Tag ihre Bundesgeschwister zu treffen und wichtige Belange des Dachverbandes zu besprechen.  Freitags am Begrüßungsabend fanden sich alle auf dem Hallenser Haus bei einigen kühlen Gerstengetränken und vielen alten und neuen Freunden wieder. Unsere neuen Fuxen Nadine und Emily konnten direkt einige schon bekannte Gesichter von unserem vergangenen Stiftungsfest wieder begrüßen. Dank sehr ausgelassener Stimmung kam die Sperrstunde um 4:00 Uhr nachts leider viel zu früh und einige kehrten recht widerwillig in der Aktivenunterkunft ein.
Während der Rest der Gothania die Stadt erkundete, nahmen Lohri, Crunch, Scooby und Tradzio als Mitglieder des Präsidiums am nächsten morgen am AB-Tag teil, an dem sie auch als Vorort entlastet und die neuen Aktivenvertreter des AB gewählt wurden. Nach dem anschließenden ATB-Tag blieb dann auch kaum noch Zeit um sich rechtzeitig zum Festkommers am Abend in Schale zu werfen.
Der Kommers lief, geleitet von Tradzio mit Crunch und Lohri und einem beeindruckenden Chargenkabinett, in feierlicher Manier über die Bühne. Für die Gothania chargierten unser FM Hummel und XX Kowalski. Bei einer singfreudigen Festkorona übergab der alte Vorort seine Ämter feierlich an den Neuen und beschloss so ein aufregendes und unvergessliches Jahr im ATB.
Nachdem der Abend noch feuchtfröhlich auf dem Haus ausgeklungen war und alle erfolgreich ihren Schlafmangel vom Vortag ausgebaut hatten, machten wir uns am Sonntag nach dem Frühstück auf den Rückweg nach Frankfurt. Vielen Dank an unsere Hallenser Bundesgeschwister für die Organisation, es war ein tolles Wochenende!

geschrieben von Tradzio

Kommentare sind geschlossen.