Volleyballturnier in Clausthal (19.-21.01.2019)

26. Jan. 2019 | von | Kategorie: Allgemein

Zum alljährlichen Turnier in Clausthal mieteten die Gothanen erneut einen großen Bus, um mit ihren Bundesgeschwistern aus Mainz und Darmstadt gemeinsam anzureisen. Nach einer heimlichen Bierschmuggelaktion in den Bus am Fahrer mit Gottkomplex vorbei, konnte das Wochenende wie erhofft starten.

Im schneebedeckten Clausthal angekommen ging es nach einem Kampf um die verbliebenen Schlafplätze zum gemeinsamen freudigen Feiern mit allen Bundesgeschwistern vor Ort. Auch wurden fleißig Zipfel getauscht! Ford mit seinem Leibfuchsen JBMorgan im Schnee woraufhin die Leibfamilie sogar noch um ein Glied erweitert wurde als sich Fuchs Emily JBMorgan als Leibbursch wählte. Kimmi One und Bang tauschten ebenfalls Zipfel und zwar in der Sauna zum harten Temperaturkontrast.

Das Turnier lief leider nicht so erfolgreich wie im letzten Jahr. Wir mussten den Meistertitel abgeben und uns mit Platz 9 zufriedengeben. Dennoch hat das Turnier einen riesen Spaß gemacht und man hatte mal wieder die Möglichkeit sich mit seinen Rivalen messen zu können. Und gerade für die neuen Fuchsen ist das Turnier eine gute Möglichkeit gewesen, sich zu verbessern und Ambitionen für das nächste Volleyballturnier zu wecken.

Die Sportlichen Anstrengungen belohnten wir uns danach selbst mit einem Besuch im örtlichen Restaurant „Glück Auf“, wo wir von delikaten Speisen bei guten Tischgesprächen verwöhnt wurden.

Zurück auf dem Haus gab es die Siegerehrung und den lang ersehnten Mitternachtsschrei, vom Clausthaler Karaffee würdig vorgetragen und mit unendlichen Studentenstrophen fortgeführt. Am Sonntagmorgen darauf war es leider schon wieder Zeit für die Rückfahrt, diese wurde aber belohnt mit fantastischer Aussicht bei Sonnenschein durch das verschneite Harzgebirge.  Es war wie immer ein großes Fest, das verbindet und wir freuen uns auf all die Clausthaler Turniere die noch kommen.

geschrieben von JBMorgan

Kommentare sind geschlossen.